Fachtagung "Demenzsensible Kirchengemeinde"

Zum Abschluß des erfolgreichen ökumenischen Projekts "Dabei und mittendrin" - Gaben und Aufgaben demenzsensibler Kirchengemeinden' (Projektkoordination: Antje Köhler) findet am 24.6.2014, 13.00 -17.30 Uhr, eine Fachtagung im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum statt.  Es erwarten Sie fachliche Hintergründe, Erfahrungen und praktische Anregungen für den Weg einer demenzsensiblen Gemeindearbeit.  Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an alle Interessierten aus Kirche und Kommune. 

Nähere Informationen zum Ablauf und Anmeldung finden Sie hier.

WDR 3 Fernsehen: Demenz und Kunst im Wallraf-Richartz-Museum

Menschen mit Demenz können mit großem Genuss und Gewinn an Kunst oder Musik teilhaben - wenn sie besonders vorbereitet und begleitet werden: Eine Gruppe einer Wuppertaler Demenz-WG und eines Burscheider Pflegeheims reist für einen Museumsbesuch nach Köln - für eine der Pflegerinnen Teil einer gezielten Fortbildung zur "Kulturbegleiterin für Menschen mit Demenz".

WDR 3 Fernsehen: Lokalzeit Bergisches Land vom 26.04.2014 - Demenz und Kunst im Kölner Museum Wallraf-Richartz

Innovationsnetzwerk "Gesundes Altern"

Jochen Schmauck-Langer und Michael Becker waren die Vertreter von dementia+art bei der ersten Tagung des vom Land NRW installierten Regionalen Innovationsnetzwerksies "Gesundes Altern".

Das straff konzipierte Programm hatte vier Schwerpunkte (Gesundheitsförderung und Prävention, Wohnen im Alter, Altersmedizin und Soziale Teilhabe). In letzterem spielte der Aspekt Kulturelle Teilhabe eine deutliche Rolle.

Weiterlesen: Innovationsnetzwerk "Gesundes Altern"

dementia+art auf Flügeln der Musik

'Auf Flügeln der Musik' nennt sich ein Pilotprojekt von Kubia für Menschen mit Demenz. dementia+art war zusammen mit dem WDR Sinfonieorchester Kooperationspartner in Köln, schuf das Netzwerk und organisierte das besondere Konzert.

Einen eindruckvollen Film dazu finden Sie  h i e r

Additional information