Newsletter 3_2017

Ungekünstelt

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor einiger Zeit durfte ich in der Schweiz die bekannte, ja fast schon legendäre Sonnweid Stiftung besuchen, eine Pflegeeinrichtung der besonderen Art für Menschen mit Demenz. Michael Schmieder, langjähriger Leiter der Einrichtung, wies damals auf das ambitionierte Kunstprojekt hin, das nun seit einiger Zeit unter dem Namen Ungekünstelt zu sehen ist: und zwar in der Form von schön gestalteten Online-Ausstellungen.

Weiterlesen: Newsletter 3_2017

"Das bin ja ich!" - Bericht Museumsführungen in Linz an der Donau

Menschen mit Demenz im österreichischen Lentos Museum
Ein Erfahrungsbericht von Bettina Lipp, MA (Gerontologie), die als Betreuungskoordinatorin im Seniorenzentrum Franckviertel, Linz arbeitet. Bettina Lipp beschreibt und reflektiert das überaus große emotionale Erleben der Beteiligten bei drei Führungen im Kunstmuseum Lentos und verschweigt nicht die institutionellen und logistischen Barrieren und Hemmnisse, die nicht alle überwunden werden konnten.

Weiterlesen: "Das bin ja ich!" - Bericht Museumsführungen in Linz an der Donau

Fortbildungen für die Bereiche Kultur, Pflege (Demenz), Schule und Soziokultur

Direkt zu den Fortbildungen:  2018


dementia+art versucht auf den Wunsch nach Teilhabe im Bereich der Kultur verstärkt einzugehen, indem wir unsere Arbeitsfelder ausweiten. Dabei nehmen wir andere Zielgruppen in den Blick: allgemein Menschen mit wenig Erfahrung in der 'Hochkultur' sowie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit psychischen Erkrankungen. 

TEILHABE - ORIENTIERTE  VERMITTLUNG  IM  MUSEUM

Mehr und mehr hat sich die ‚Teilhabe-orientierten Vermittlung‘ als geeignet für Menschen jeden Alters erwiesen, um sie im Museum ‚ankommen‘ zu lassen. Diese neue Art der Vermittlung ersetzt die fachlich hochqualifizierten Bildungsprogramme nicht. Vielmehr ergänzt sie diese, weil sie 'Anfängern' eine Chance geben will, im Museum anzudocken: Jugendliche, Erwachsene und hochaltrige Menschen bringen ihre Ressourcen, Erfahrungen, aber auch Meinungen und Gefühle mit. Dabei gibt es kein Falsch. Jedoch viel an wertschätzender Orientierung.

Gerade Museen erweisen sich als Paradeorte für diese Art von Teilhabe – als öffentlich herausgehobene ästhetische Räume, die man gemeinsam entdecken kann.  

„Nach zwei Tagen habe ich die eigene Sammlung mit ganz anderen Augen gesehen…!“

In Fortbildungen geben wir an Museumspädagog*innen, an Betreuende von Menschen mit Demenz, aber auch an Lehrer*innen, Sonderpädagogen im Bereich Soziokultur (siehe die Erfahrungsberichte dazu) und andere unsere Erfahrungen weiter. Dabei arbeiten wir mit Partnern im gesamten deutschsprachigen Bereich zusammen.

________________


PFLEGE  UND  DEMENZ

dementia+art strebt nachhaltige Strukturen an für die Zusammenarbeit der Bereiche Kultur und Pflege:

  • Als Kultureinrichtung wollen Sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung stellen und neuen Methoden der Vermittlung öffnen.
  • Als Senioreneinrichtung wollen Sie sich auf den demographischen Wandel mit seinen steigenden Ansprüchen einstellen und kulturelle Teilhabe ermöglichen.

Unsere Fortbildungen sollen beide Seiten dabei in die Lage versetzen, zusammenzuarbeiten, um Strukturen kultureller Teilhabe für Menschen mit und ohne Demenz zu schaffen.

  • So ist für Teilnehmende aus dem Pflegebereich ein Praxismodul in einer Kultureinrichtung (Museum) vorgesehen. Für den Kulturbereich empfehlen wir gezielte Hospitationen in Pflegeeinrichtungen.
  • Eine Praxisaufgabe dient zudem der Implementierung der neuen Angebote in Kultur- wie auch in Senioreneinrichtungen.
  • Ein damit verbundener Erfahrungsaustausch schließt den Kreis.

Netzwerke

Unsere Netzwerke gehen auf Ballungsräume und großstädtische Kulturinstitutionen ebenso ein wie auf die besonderen Strukturen eher ländlicher Regionen. Sie erstrecken sich auf den ganzen deutschsprachigen Raum. Ihr äußerer Ausdruck sind die umfangreichen Regionalen Kulturtermine, die wir für Deutschland, Österreich, Schweiz auf dieser Website darstellen.

KONTAKT  Jochen Schmauck-Langer  +49 (0)157 - 88 34 58 81 ::  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 



 

2018
KULTUR  ll  PFLEGE (Demenz)  ll  SCHULE + SOZIOKULTUR

1  Fortbildungen     2  Vorträge




1   F o r t b i l d u n g e n

FEBRUAR

  • 27-.28.02. :: Dresden :: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein :: Pflege und Kultur ::
    Schulung zum Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz :: Praxisort: Städtisches Museum
    Weitere Infos: (Frau Augustin)  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MÄRZ

  • 01.-02.03. :: Görlitz :: Schlesisches Museum :: Kultur, Pflege und Soziokultur (Studierende der Fachrichtungen) ::
    Erfahrungsaustausch (zum 30.03.-01.04.17) und
    Praktische Übungen zur 'Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museumsraum'
    Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

APRIL

  • 11.-13.04. :: Graz :: Kunsthaus Graz :: Kultur und Pflege ::
    Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MAI

  • 03.05. :: Bonn :: Bundeskunsthalle und Familienbildungsstätte/Lennéstraße :: Kultur und Demenz ::
    Unvergesslich: Kunst und Musik für Menschen mit und ohne Demenz"  - 
    Impuls: Musikangebote für Menschen mit und ohne Demenz im öffentlichen Raum
    Weitere Infos:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JUNI

  • 05.-06.06. :: Wuppertal :: Bergische Diakonie :: Pflege und Kultur ::
    Schulung zum Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz ::
    Praxisort: Wuppertaler Museum
    Weitere Infos: H i e r

SEPTEMBER

  • 11.-12.09. :: Köln :: Cellitinnen :: Pflege und Kultur
    Fortbildung: Qualifizierung zum Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • 18.09. :: Dresden :: Dresdner Pflege - und Betreuungsverein :: Pflege und Kultur ::
    Erfahrungsaustausch / Schulung zum Kulturbegleiter vom 27.-28.02.
    Weitere Infos: (Frau Augustin)  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OKTOBER

  • 12.10. :: Wuppertal :: Bergische Diakonie :: Pflege und Kultur
    Erfahrungsaustausch zur Schulung zum Kulturbegleiter (5.-6.6.)
    Praxisort: Wuppertaler Museum
    Weitere Infos: H i e r

NOVEMBER

27.11. :: Köln :: Cellitinnen :: Pflege und Betreuung ::
Erfahrungsaustausch zur Qualifizierung zum Kulturbegleiter (11.-12.09.)
Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 




2017

Zeit :: Ort :: Art :: Zielgruppe :: Themen   

1  Fortbildungen     2  Vorträge





1   F o r t b i l d u n g e n

FEBRUAR

  • 11.-13.02. :: Wolfenbüttel :: Bundesakademie :: Museumsbereich ::
    Museumspädagogik inklusive: Modul 2 Konzepte kultureller Bildung / Teilhabe-orientierte Vermittlung und Kommunikation von dementia+art

 



MÄRZ

  • 07.-08.03. / 29.06.  :: Speyer :: Kulturamt :: Museumsbereich :: Pflege, Betreuung und Kultur
    Fortbildung: Kulturangebote für Menschen mit Demenz gestalten und begleiten (ausgebucht)
    Weitere Infos: H i e r
     
  • 25.03. :: Köln :: Kölnisches Stadtmuseum :: Ehrenamtlich Tätige im Pflege-, Betreuungs- und Kulturbereich (ausgebucht)
    Fortbildung: Kulturbegleiter von Menschen mit Demenz im Ehrenamt
    Weitere Infos: H i e r
     
  • 28.-30.03. :: Görlitz ::  Schlesisches Museum :: Kultur und Pflegebereich / Studierende der betreffenden Fachrichtungen (ausgebucht)
    Fortbildung: Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz im Museumsraum gestalten und begleiten
    Weitere Infos: H i e r
     


APRIL

  • 06.-07.04. / 29.09. :: Leichlingen :: Rheinische Gesellschaft :: Pflege und Betreuung
    Fortbildung zum Kulturbegleiter von Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: H i e r
     


MAI 

  • 22.-24.05. :: Innsbruck / Weerberg :: Museum Rablhaus / Landesmuseum Innsbruck :: Pflege, Betreuung und Kultur
    Fortbildung: "Ich bin dabei" - Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: H i e r

 



JUNI

  • 08.-09.06. / 19.10. :: Wuppertal :: Bergische Diakonie :: Pflege und Betreuung
    Fortbildung: Schulung zum Kulturbegleiter von Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: H i e r
     
  • 20.-21.06. :: Köln :: Museum Ludwig :: Kulturbereich
    Workshop: Kommunikation mit Menschen mit Demenz im Museumsraum
    Weitere Infos: H i e r 
     


JULI

  • 10.-11.07. :: Berlin :: Alzheimer–Gesellschaft Berlin :: Staatliche Sammlungen zu Berlin, Gemäldegalerie :: Fortbildung :: Pflege / Betreuung und Kultur
    Werden Sie ein kompetenter Kulturbegleiter von Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: H i e r
     


AUGUST

  • 29.-31.08. :: Landeszentrale für Gesundheitsförderug / Rh.-Pfalz, Mainz :: Landesmuseum :: Pflege, Betreuung, Kultur
    Fortbildung Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz im Museum
    Weitere Infos: H i e r
     


SEPTEMBER

  • 05.-06.09. / 29.11. :: Köln :: St.Maria / Cellitinnen :: Pflege und Betreuung
    Fortbildung: Qualifizierung zum Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz
    Weitere Infos: H i e r
  • 12.09.. :: Speyer :: Seniorenbüro :: Pflege, Betreuung und Kultur
    Reflektionstreffen zur Schulung vom 07.-08.03.2017
    Weitere Infos: H i e r   
  • 26.09. :: Leichlingen :: Rheinische Gesellschaft :: Pflege und Betreuung
    Erfahrungsaustausch zur Fortbildung vom 06.-07.04.2017
    Weitere Infos: H i e r
     


OKTOBER

  • 19.10. :: Wuppertal :: Bergische Diakonie :: Pflege und Betreuung
    Erfahrungsaustausch zur Fortbildung vom 08.-09.06.2016
    Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
  • 23.10.-25.10. :: Ottweiler, Landesmusikakademie :: Ministerium für Gesundheit und Soziales des Saarlandes :: Kultur, Pflege und Betreuung :: Kulturangebote für Menschen mit Demenz in Museen, Konzerträumen und anderen Kulturorten gestalten
    Weitere Infos: H i e r
     


NOVEMBER

  • 20. und 27. 11. :: Hiltrup/Münster :: Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz werden :: Betreuung und Ehrenamt ::
  • 29. 11. :: Solingen :: LVR :: Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museumsraum :: Museen :: (intern)

  • 30. 11. :: Köln :: Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz werden :: St. Maria :: Pflege und Betreuung
    Erfahrungsaustausch zur Fortbildung vom 5.-6.9..2017 in Köln
    Weitere Infos: H i e r

 



 

2   V o r t r ä g e

 

FEBRUAR

  • Aktuell: Bericht zur Tagung: Hier
    21.02. :: Aarau / Schweiz :: Careum :: Kultur- und Pflegebereich ::Tagung: Der andere Blick - Kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz ermöglichen / Teilhabe-orientierte Vermittlung und Kommunikation von dementia+art im Museumsraum (Praxisimpuls)
    Weitere Infos: H i e r

OKTOBER

  • 17.10. :: Köln :: BmfSFJ :: Kultur, Pflege und Jugendfreiwilligendienste :: Tagung: Gesellschaftliche Teilhabe für Alle / Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museumsraum (Praxisimpuls)
    Weitere Infos: H i e r

NOVEMBER

  • 05.-07.11. :: Stuttgart :: BVMP :: Ein offenes Haus? Gesellschaftliche Vielfalt in der musealen Vermittlung :: Barcamp: ‚Einfach schauen - Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museum'
  • 09.11. :: Heidelberg :: Alternsnetzwerk Universität Heidelberg :: 'Warten auf...' :: Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museum als Chance aktiver Teilhabe (Praxisimpuls)
    Weiter Infos: H i e r

  • 13.11. :: Freiburg :: Katholische Hochschule Freiburg :: ‚Einfach schauen - Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museum' (Mit Praxis-Beispielen)

  • 17.-19.11. :: Wolfenbüttel :: FV der Kunst- und Kulturgeragogen :: Impuls: ‚Einfach schauen - Teilhabe-orientierte Vermittlung im Museum'


 
Die Fortbildungen von 2016 finden Sie:  H i e r


 

>>> Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und zum Impressum: H i e r

 

'Der andere Blick' - Schweiz wagt Kultur und Demenz


C Museum Wallraf-Richartz

In Aarau, der Schweizer Kantonshauptstadt etwa 30 km südwestlich von Zürich, fand - organisiert von Careum - eine gutbesuchte Tagung zu Kultureller Teilhabe für Menschen mit Demenz statt. Sie verstand sich als Initialzündung, um das für die Schweiz noch recht neue Thema bekannter zu machen und um für Betroffene weiträumig Angebote in Museen, Konzerthäusern und anderen Kulturorten zu ermöglichen. 

Weiterlesen: 'Der andere Blick' - Schweiz wagt Kultur und Demenz

Newsletter 2_2017 Hebammenkunst

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine  bisher jüngste Teilnehmerin war eine Frau, die gerade 50 Jahre geworden war. Alzheimer. Lange war mir nicht klar, ob sie zu den Betreuenden der Gruppe gehörte oder einer unserer ‚besonderen’ Gäste war. Die älteste war eine 102 Jährige, sehr vital, mit leichten kognitiven Eintrübungen. Das Durchschnittsalter aller liegt gewiss über 80 Jahre. Arbeiter, Hausfrauen, ehemalige Professoren und Ärzte. Gut erinnere ich mich  an einen Schrotthändler. Über die Hälfte der Besucher waren noch nie in einem Kunstmuseum: „So viele Bilder hier!

Weiterlesen: Newsletter 2_2017 Hebammenkunst

6.-7.4 Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz werden in Leichlingen / Rheinland

Nicht zuletzt infolge der demografischen Entwicklung und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Wandel ist Kultur mit ihren emotions-nahen Angeboten in den letzten Jahren immer wichtiger geworden – auch für Menschen mit Demenz.

Gerade auch im Rheinland und im Bergischen Land sind in den letzten Jahren immer mehr Angebote für Menschen mit Demenz in Museen, Konzerthäusern und anderen Kultureinrichtungen entstanden. Zugleich nimmt die Nachfrage von Senioreneinrichtungen, Angehörigen und Selbsthilfegruppen nach kulturellen Angeboten für Menschen mit Demenz deutlich zu.

Weiterlesen: 6.-7.4 Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz werden in Leichlingen / Rheinland

30.3.-1.4. Fortbildung Kultur und Demenz in Görlitz

Das Bedürfnis nach Kultur und kultureller Teilhabe geht mit der Diagnose Demenz nicht automatisch verloren. Im Gegenteil: Ein Museums-, Ausstellungs- oder Theaterbesuch kann Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein.

Seit einiger Zeit gibt es immer mehr Angebote von Museen und Konzerthäusern für Menschen mit Demenz. Auch in Sachsen hat man sich auf den Weg gemacht. Zugleich wollen immer mehr Pflegeeinrichtungen diese Angebote für ihre Bewohnerinnen und Bewohner nutzen.

Weiterlesen: 30.3.-1.4. Fortbildung Kultur und Demenz in Görlitz

Newsletter 1_2017 Selbstoptimierung und Demenz

Das Jahr 2016 war für mich mit dementia+art sehr erfolgreich. Doch Erfolg hat seinen Preis. Um am Jahreswechsel einmal auch davon zu sprechen: Als freiberuflicher Dienstleister in einem noch sehr neuen Bereich spüre ich mittlerweile deutlich das Maß der Anforderungen – die ich wiederum selbst geschaffen habe. Nicht zuletzt um erfolgreich bestehen zu können.
Was ist das, was uns in dieser Weise mehr oder minder alle antreibt?
„Selbstoptimierung“. Der Begriff wird seit ein zwei Jahren immer geläufiger.

Weiterlesen: Newsletter 1_2017 Selbstoptimierung und Demenz

09.02. Happy Hour mit Schumann Kölner Philharmonie

Mit ihrer Gesamtaufnahme der Orchesterwerke von Robert Schumann haben Heinz Holliger und das WDR Sinfonieorchester in jüngster Zeit einen diskografischen Meilenstein gesetzt. Das Konzept einer beweglichen, akzentreichen und profilstarken Darstellung kommt auch den späten Chorballaden Schumanns zugute. Nach dem Misserfolg seiner Oper »Genoveva« fand der Komponist hier zu einer idealen Verbindung von liedhafter Innigkeit und dramatischer Wucht.

Weiterlesen: 09.02. Happy Hour mit Schumann Kölner Philharmonie

07.-08.03.2017 NEUE Fortbildung Kulturbegleiter in Speyer

Speyer romanischer Dom: Weltkulturerbe

Nicht zuletzt infolge der demografischen Entwicklung und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Wandel ist Kultur mit ihren emotionsnahen Angeboten in den letzten Jahren immer wichtiger geworden - auch für Menschen mit Demenz. Ein Museums- oder Theaterbesuch, Kino, Konzert, ein von Kunst und Kultur geprägtes Umfeld können Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein.

Weiterlesen: 07.-08.03.2017 NEUE Fortbildung Kulturbegleiter in Speyer

Additional information