24. - 25. Mai: Schulung zum Kulturbegleiter von Menschen mit Demenz im Ruhrgebiet

Werden Sie kompetenter Kulturbegleiter!
Ein Workshop von dementia+art in Kooperation mit dem Ruhr Museum

Das Bedürfnis nach Kultur und kultureller Teilhabe geht mit der Diagnose Demenz nicht automatisch verloren. Im Gegenteil: ein Museums- oder Theaterbesuch, Kino, Konzert, Ausstellungen - ein von Kunst und Kultur geprägtes Umfeld - kann Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein.
Seit einiger Zeit gibt es immer mehr Angebote von Museen und Konzerthäusern für Menschen mit Demenz - gerade auch in den Städten des Ruhrgebiets. Zugleich wollen auch immer mehr Pflegeeinrichtungen diese Angebote für ihre Bewohner nutzen. Orte der ‚Hochkultur‘ sind jedoch vielfach mit Vorbehalten und Hemmnissen behaftet.

Weiterlesen: 24. - 25. Mai: Schulung zum Kulturbegleiter von Menschen mit Demenz im Ruhrgebiet

20.-22.6. Konzerte für Menschen mit Demenz? Ja gerne! Aber wie? Eine Praxis-orientierte Fortbildung

 

Zielgruppe und Krankheitsbild, Organisation im Konzertsaal, die richtige Ansprache und mögliche Formate: Die praxis-orientierte Fortbildung von dementia+art in Kooperation mit dem WDR Sinfonieorchester zeigt, welche inneren und äußeren Barrieren dabei berücksichtigt werden müssen.
Und damit Sie sich auch ein eigenes Bild machen können, bieten wir die Möglichkeit, während der Fortbildung an zwei Konzerten mit unterschiedlichen Formaten aktiv teilzuhaben.

Weiterlesen: 20.-22.6. Konzerte für Menschen mit Demenz? Ja gerne! Aber wie? Eine Praxis-orientierte Fortbildung

Das Leben ist bunt - Menschen mit Demenz im Wiener Museum Belvedere

Das angesehene Museum Belvedere in Wien bietet seit Anfang des Jahres Führungen für Menschen mit Demenz unter dem stimmigen Titel 'Das Leben ist bunt - durch sensible Kunstbegleitung schöne Stunden im Belvedere erleben'. Brigitte Hauptner, Kunstvermittlerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin, und Susanne Wögerbauer, die Leiterin der Kunstvermittlung und des Besucherservice, hatten Ende 2015 an der ersten Fortbildung von ProSenectute und dementia+art in Wien teilgenommen. Sie berichten anschaulich von ihren Erfahrungen.



C Belvedere

Das Leben ist bunt. Von Brigitte Hauptner und Susanne Wögerbauer

Kunstbetrachtungen, die an vorhandene Kompetenzen von Demenz-Betroffenen anknüpfen, ermöglichen Erfolgserlebnisse und geben dem Leben ein Stück „Normalität“ zurück. Im Mittelpunkt unserer Führungen steht eine gezielte Auswahl an leicht zugänglichen Kunstwerken. Unterstützt durch begleitende Materialien, die im vergangenen Leben eine Rolle gespielt haben, können die Werke in Ruhe mit allen Sinnen wahrgenommen  werden. 

Weiterlesen: Das Leben ist bunt - Menschen mit Demenz im Wiener Museum Belvedere

Führungen für Menschen mit Demenz im Park von Pillnitz

Tina Richter, eine junge Museumspädagogin im Freistaat Sachsen, hatte an der ersten Fortbildung von dementia+art in Dresden teilgenommen. Seit einem Jahr hat sie ganz besondere Führungen für Menschen mit Demenz eingerichtet. Sie führen durch den herrlichen Park von Schloss Pillnitz in Dresden. Im folgenden Artikel berichtet sie davon.



Kultur erleben - trotz Demenz!  von Tina Richter

Historische Schlossgärtenanlagen verbindet jeder mit persönlichen Erinnerungen, angenehmen Gefühlen, Wohlbefinden und Geborgenheit. Schloss & Park Pillnitz mit seiner asiatisch anmutenden Architektur haben viele der heute an Demenz erkrankten Besucher früher schon einmal besichtigt.

Weiterlesen: Führungen für Menschen mit Demenz im Park von Pillnitz

KULTURTERMINE April 2016

Kulturelle Angebote für Menschen mit und ohne Demenz

An Multiplikatoren (Beratungsstellen, Pfarrämter, Arztpraxen, Apotheken, Tagescafés und Selbsthilfegruppen) richtet sich der Wunsch, Menschen mit Demenz, die noch im familiären Umfeld leben, auf unsere besonderen Kulturangebote hinzuweisen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Termine auslegen bzw. aushängen könnten. DANKE!

 Die Kulturtermine können Sie unten bequem als pdf-Datei ausdrucken.

Attachments:
Download this file (Kulturtermine_pdf_Multiplikatoren_April16.pdf)Kulturtermine_pdf_Multiplikatoren_April16.pdf[Kulturtermine April 2016]267 Kb

Weiterlesen: KULTURTERMINE April 2016

Klassikkonzert für Menschen mit Demenz - "Ein Niesanfall stört hier keinen"

Rund 80 Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen kamen zu einem Kammerkonzert mit dem WDR Sinfonieorchesters und der Initiative dementia+art in Köln. Wir haben eine Besucherin und ihre Betreuerin begleitet.

Von Kati Borngräber und Susan Kertscher (Fotos)


Marlis Vogel und Regina Schlimkowski sind spät dran. Viel zu langsam schlängelt sich ihr silberner Daihatsu Cuore durch die Kölner Innenstadt. Als sie das Gelände des WDR-Funkhauses am Wallraffplatz erreichen, ist es schon fast 15 Uhr. Regina Schlimkowski bugsiert Marlis Vogel vom Beifahrersitz in den Rollstuhl und schiebt sie zügig durch den Eingang zum kleinen Sendesaal.

Weiterlesen: Klassikkonzert für Menschen mit Demenz - "Ein Niesanfall stört hier keinen"

Kultur erleben in Speyer für Menschen mit Demenz

Die 'Lokalen Allianzen' für Menschen mit Demenz sind mittlerweile in ganz Deutschland vertreten. In Speyer ist man, angedockt an das Seniorenbüro der Stadt, besonders engagiert für das Thema soziale und kulturelle Teilhabe. In diesem Kontext ist dementia+art eingeladen vom 15.-16. März in Speyer
eine Fortbildung zu dem Thema zu geben. Angesprochen sind die Bereiche Pflege/Betreuung und Kultur.
Weitere Infos: H i e r

Das WSO zu Besuch - Kammerkonzerte in Ihrer Senioreneinrichtung

 
                                 

Der WDR und das WDR Sinfonieorchester haben sich in Kooperation mit dementia+art aufgemacht, um besondere Musikprogramme für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Wegbegleiter anzubieten. Musik gilt als Königsweg zur inneren Welt der Gefühle, gerade auch bei Menschen mit Demenz.

Bisher haben wir die Bedingungen dafür geschaffen, dass Orte der 'Hochkultur' -  wie es der Kleine Sendesaal im WDR Köln ist - für Menschen mit Demenz barrierefrei wieder zugänglich sind. Viele Kammerkonzerte wurden auf diese Weise in Köln und in anderen Städten möglich. 

Nun kommen zusätzlich Musiker des WDR Sinfonieorchesters zu Ihnen in die Senioreneinrichtung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen für diese außerordentlichen Musikereignisse!

Weiterlesen: Das WSO zu Besuch - Kammerkonzerte in Ihrer Senioreneinrichtung

Additional information