21.09.2018 in Bonn: Infoabend Kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz

Bonn: Infoabend Kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz 17:30 - 19:00 Uhr

Anlässlich des Welt-Alzheimertages 2018 unter dem Motto „Demenz – mittendrin und dabei“ informiert die Veranstaltung Betroffene, ihre Angehörigen und Begleiter*innen über das Krankheitsbild Demenz sowie Möglichkeiten zur kulturellen Teilhabe von Menschen mit Demenz. Das Theaterstück „(M)ein anderer Ort“ von und mit Demenzclownin Aphrodite bildet den Abschluss des Abends.

Ort: „M2“ Haus am Moltkeplatz, Moltkeplatz 2, 53173 Bonn, (Eingang Oststraße)

Information und Anmeldung: Weiterbildungseinrichtung Ev. Frauenhilfe, Telefon: 0228 / 9541-123, E-Mail: anmeldung (at) frauenhilfe-rheinland.de

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland, dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie und dementia+art. Sie wird gefördert von der Diakonie RWL.

 

Additional information