Aus der Versunkenheit auftauchen

Die Kölner Rundschau über Museumsführungen für Menschen mit Demenz

Die Rundschau-Altenhilfe unterstützt das Segment 'Führungen für Menschen mit Demenz' des Kölner Museumsdienstes nun schon zum zweitenmal durch eine Förderung. Aus diesem Anlass führte Ralf Kohkemper ein Interview mit Dr. Matthias Hamann, dem Leiter des Museumsdienstes, und Jochen Schmauck-Langer von dementia+art, der die Kölner Museen in Bezug auf diese Zielgruppe berät und selbst auch in einigen Museen führt. Der Bericht gibt am Beispiel des Wallraf-Richartz-Museums Einblick in den Ablauf solcher Führungen sowie in wichtige Voraussetzungen. Er erschien am 28.12. in der gedruckten Ausgabe der Zeitung und ist jetzt auch online verfügbar:  Aus der Versunkenheit auftauchen

 

Additional information