Newsletter 5_2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie lesen hier den ersten Newsletter nach dem Stichtag der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung, zu der wir uns auch bekennen. Zunächst vielen Dank, dass Sie uns - ungeachtet des komplizierten Prozedere treu geblieben sind! Wir werden Sie weiterhin in den Bereichen Kultur, Pflege, Betreuung und Inklusion zuverlässig mit Informationen und Terminen zu kultureller Teilhabe für Menschen mit und ohne Einschränkungen versorgen.


Die neue Datenschutzverordnung errichtet - zurecht - hohe Hürden, da es nicht einfacher wird, etwa auf innovative Fortbildungen, neue Führungsformate im Museum oder neue Konzerte hinzuweisen. Mehr noch als bisher ist man auf die freundliche Empfehlung und Weiterleitung von neuen und alten Kooperationspartnern angewiesen - etwas, zu dem sich dementia+art gerne auch bereit erklärt!
Erfahrungsberichte, um die wir gelegentlich Kolleg*innen aus den Bereichen Kultur oder Pflege bitten, werden außerordentlich gern gelesen: berichten sie doch oft sehr lebendig, anschaulich und unmittelbar. Deshalb haben wir sie neu versammelt und geordet. Das haben wir auch für Berichte in den Medien (Print und Video) getan. Beides ist jetzt gut erreichbar: H i e r

Herzlich aus Köln

Jochen Schmauck-Langer, dementia+art

Zum aktuellen Newsletter 5_18:  H i e r

Additional information