26.04.24 Info zu: Digitale Museumsführung bei der Frühjahrsakademie des Forum Seniorenarbeit NRW


[Foto: Pflegedienst Hünxe, Bild: Anna Ancher: Im Garten]

Kultur-Act „Interaktive digitale Museumsführungen für Menschen mit und ohne Demenz" von (de)mentia+art

(de)mentia+art hat für das Bundesfamilienministerium ein interaktives digitales Format für Menschen mit oder ohne Demenz entwickelt. Es richtet sich an Gruppen in Pflegeeinrichtungen, aber auch an Einzelpersonen. Dort, wo das nächste Museum nicht gleich um die Ecke liegt, stellen die neuen digitalen Möglichkeiten kultureller Teilhabe eine Bereicherung dar. Für das Land NRW (Fonds 'Kulturelle Bildung im Alter') wurde das Format noch einmal auf ländliche und kleinstädtische Räume fokussiert. Mit großem Erfolg!

Aber wie gelingt es, sich ein solches digitales Format zum Beispiel in einen Wohnbereich oder die Begegnungsstätte vor Ort zu holen? Jochen Schmauck-Langer stellt Ihnen die Voraussetzungen und die Chancen ganz praktisch vor!

Mehr Infos zur Tagung:  H i e r

Mehr Infos zum digitalen Format:  H i e r

Additional information