NEU Führungen für Menschen mit Demenz im Kölner Museum Schnütgen

Museum Schnütgen

zur Website des Museum Schnütgen: H i e r 
Hinweise zur Barrierefreiheit: H i e r 
Hinweise zur Anfahrt: H i e r


Das Museum Schnütgen beherbergt in einer der ältesten Kirchen Kölns eine kostbare Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke: Holz- und Steinskulpturen, Goldschmiedekunst, Glasmalerei und Textilien, die in aller Regel einen religiösen Ursprung haben. Eine Besonderheit des Museums ist sein größter Ausstellungsraum, der selbst über 1000 Jahre alt ist: Die Stille und Aura der romanischen Cäcilienkirche und die besondere Nähe zu den Objekten laden auch Menschen mit Demenz dazu ein, die Kunstwerke in ihrer geistlichen Ausstrahlung und Schönheit zu erleben.


[© R.Spekking, Wiki]


FÜHRUNGEN

Um auf die baulichen Besonderheiten des Museums einzugehen, haben wir zwei Führungen für Menschen mit Demenz und ihre Begleiter*innen vorbereitet: eine für den obenen 'neuen' Bereich und eine für den unteren Bereich in der romanischen Kirche St. Cäcilien.

  • Seifenblasen und Haute Couture ll Ein Gang durch das Museum Schnütgen
    Von der Glasmalerei zur gehobenen Schneiderkunst: Wir haben einige Beispiele ausgewählt, die wir gemeinsam genauer betrachten wollen. Wie stets ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht. Mit musikalischen Akzenten.

  • Ein Esel in der Kirche ll Ausgewählte Kunstschätze in der romanischen Basilika ‚St. Cäcilien‘
    Wir lassen die Anmut und Aura einer 1000 Jahre alten romanischen Kirche auf uns wirken - haben aber auch einige besondere Kunstwerke ausgewählt, die wir gemeinsam genauer betrachten wollen. Wie stets kommen wir ohne kunsthistorische Voraussetzungen aus, entdecken nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht. Mit musikalischen Akzenten.

    Zugang:  Den unteren Bereich des Museums erreichen Sie über sechs Treppenstufen oder rollstuhlgerecht über den ehemaligen Garten von Sankt Cäcilien. Nach der Anmeldung geleiten wir eine Gruppe gerne dorthin.
    Wichtig: Der Steinfußboden der Kirche ist nicht ganz eben (s.Abb.).


    Christi Geburt und die Hl. 3 Könige in Darstellungen des christlichen Mittelalters ll
    In der Vorweihnachtszeit bieten wir nicht nur im Museum Wallraf-Richartz (s. dort) sondern auch im Museum Schnütgen eine besondere Themenführung zu Christi Geburt und den Hl. 3 Königen an. Überlieferung und Darstellung dieser Ereignisse hat sich im Gang durch die Jahrhunderte immer wieder verändert. Wir haben einige besonders bildmächtige und geradezu theatralische Beispiele ausgewählt, die wir gemeinsam genauer betrachten wollen: wie stets ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht. Mit musikalischen Akzenten.

Termine für Führungen:  Jochen Schmauck-Langer  |  Mobil: 0157 - 88 34 58 81 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Im Museum Schnütgen gibt es im gemeinsamen Foyer mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum ein sehr schönes Café/Bistro.

Additional information