KULTURTERMINE KÖLN Juni - Juli 2018

Kulturelle Angebote für Menschen mit und ohne Demenz


1. Konzerte

Happy Hour / Kölner Philharmonie
Oboen von Strauss und Olympisches von Mozart
07.06.2018 / 19:00 Uhr
Weitere Infos:  H i e r
ANMELDUNG: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! // 0157 - 88345881

Attachments:
Download this file (KULTURTERMINE KÖLN Juni-Juli2018.pdf)KULTURTERMINE KÖLN Juni-Juli2018.pdf[ ]170 Kb

Weiterlesen: KULTURTERMINE KÖLN Juni - Juli 2018

Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz im 'Friendly Alien'. Ein Interview in Graz


© dementia+art

Marion Kirbis vom Universalmuseum Joanneum in Graz sprach mit Jochen Schmauck-Langer (dementia+art) über Teilhabe-orientierte Vermittlungsstrategien für Menschen mit Demenz. Im Interview geht es um die möglichen Herausforderungen, wenn man sich auf Menschen mit demenzieller Veränderung einlassen will, um unsere Haltung zur 'Verstandeskultur' und um die Chancen einer 'Teilhabe-orientierten Vermittlung' auch für andere Besuchergruppen im Museum - nicht zuletzt in Bezug auf moderne und zeitgenössische Kunst.

Weiterlesen: Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz im 'Friendly Alien'. Ein Interview in Graz

Erfahrungsberichte, Medien, Interviews

Die Arbeit von dementia+art hat mittlerweile eine Reihe von Spuren hinterlassen in Form von Erfahrungsberichten, Artikeln oder Sendungen in den Medien; auch in Interviews. Dies betrifft sowohl die Kultur (Kunst und Musik) als auch die Bereiche Pflege und Betreuung. Nicht zu vergessen das Projekt 'Kunst für die Seele' für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Wir haben die oftmals verstreut-abgelegten Berichte zusammengefasst und geordnet. Eine Orientierung über bestimmte Formate und Angebote ist jetzt leichter möglich.

Weiterlesen: Erfahrungsberichte, Medien, Interviews

Haegue Yang entdecken

Die Werke der koreanischen Künstlerin Haegue Yang dürften passionierte Heimwerker ebenso ansprechen wie Architekten, Liebhaber von Krimskrams und Liebespaare, die sich ständig überwacht fühlen... - daneben bleibt freilich jede Menge Raum für ästhetisches Staunen und Wohlgefallen. Wir entdecken die ausgewählten Bilder und Objekte ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.
Mehr Infos:  H i e r
Termine: 23.05. / 28.06. / 12.07. / 15:00 - 17:00 Uhr oder auf Wunsch

11. - 12.09. 2018 Köln: Fortbildung Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz

 
© dementia+art und Museum Wallraf

Das Bedürfnis nach kultureller Teilhabe geht mit der Diagnose Demenz nicht automatisch verloren. Im Gegenteil: Museums-, Konzert- oder Theaterbesuche... ein von Kultur und Kunst geprägtes Umfeld, kann Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein.
Seit einiger Zeit gibt es immer mehr Angebote von Museen und Konzerthäusern für Menschen mit Demenz. Zugleich wollen auch immer mehr Betroffene, Angehörige und Pflege- und Betreuungseinrichtungen diese Angebote nutzen.

Weiterlesen: 11. - 12.09. 2018 Köln: Fortbildung Kulturbegleiter für Menschen mit Demenz

21.09.2018 15 Uhr Eine schöne Zeit erleben - Konzert zum Weltalzheimertag

Der WDR und das WDR Sinfonieorchester bieten zusammen mit dementia+art auch in diesem Jahr wieder barrierefreie und kostenlose Kammerkonzerte für Menschen mit Demenz an. Das nächste für Köln findet am alljährlichen Weltalzheimertag statt. Musik gilt als Königsweg zur inneren Welt der Gefühle. Diesmal wird ein Flötenquartett des französischenn Klassikers Francois Devienne und eine Serenade des deutschen Komponisten Max Reger geboten. Beide sind in den letzten Jahren für ein breiteres Publikum 'wiederentdeckt' worden.
Freuen Sie sich am 21. September um 15 Uhr auf ein ganz besonderes Kammerkonzert mit einem Ensemble der Akademisten des WDR Sinfonieorchester. Natürlich wieder mit einem gemeinsamen Singen und Musizieren zum Schluss!

Weiterlesen: 21.09.2018 15 Uhr Eine schöne Zeit erleben - Konzert zum Weltalzheimertag

27.09.2018 Kölner Philharmonie Happy Hour: Ludwig van Beethoven

Das WDR Sinfonieorchester hat sich in seiner Jubiläumsspielzeit besonders um das Werk von Ludwig van Beethoven bemüht. Einer der besten Dirigenten in dieser Tradition ist Marek Janowski. Er macht den Anfang mit der Sinfonie Nr. 6 "Pastorale", die 1808 inmitten einer Epoche historischer Erschütterungen den Fokus unmittelbar auf den Menschen und seine Empfindungen in der Natur richtet.

Weiterlesen: 27.09.2018 Kölner Philharmonie Happy Hour: Ludwig van Beethoven

19.-20.11.2018 Köln: Fortbildung: Mit Kunst aktivieren in der sozialen Betreuung


©
Sauer/d+a
Das neue Angebot von dementia+art richtet sich an die sozial- kulturelle Betreuung in Senioreneinrichtungen.
In Ihrer Pflegeeinrichtung gibt es Bewohner, die sich für Kunst interessieren. Außer gelegentlichen Museumsbesuchen möchten Sie auch Gespräche über die Werke berühmter Künstler ermöglichen? Aber wie?

Weiterlesen: 19.-20.11.2018 Köln: Fortbildung: Mit Kunst aktivieren in der sozialen Betreuung

Additional information