Newsletter 2_2017 Hebammenkunst

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine  bisher jüngste Teilnehmerin war eine Frau, die gerade 50 Jahre geworden war. Alzheimer. Lange war mir nicht klar, ob sie zu den Betreuenden der Gruppe gehörte oder einer unserer ‚besonderen’ Gäste war. Die älteste war eine 102 Jährige, sehr vital, mit leichten kognitiven Eintrübungen. Das Durchschnittsalter aller liegt gewiss über 80 Jahre. Arbeiter, Hausfrauen, ehemalige Professoren und Ärzte. Gut erinnere ich mich  an einen Schrotthändler. Über die Hälfte der Besucher waren noch nie in einem Kunstmuseum: „So viele Bilder hier!

Weiterlesen: Newsletter 2_2017 Hebammenkunst

Newsletter 1_2017 Selbstoptimierung und Demenz

Das Jahr 2016 war für mich mit dementia+art sehr erfolgreich. Doch Erfolg hat seinen Preis. Um am Jahreswechsel einmal auch davon zu sprechen: Als freiberuflicher Dienstleister in einem noch sehr neuen Bereich spüre ich mittlerweile deutlich das Maß der Anforderungen – die ich wiederum selbst geschaffen habe. Nicht zuletzt um erfolgreich bestehen zu können.
Was ist das, was uns in dieser Weise mehr oder minder alle antreibt?
„Selbstoptimierung“. Der Begriff wird seit ein zwei Jahren immer geläufiger.

Weiterlesen: Newsletter 1_2017 Selbstoptimierung und Demenz

KULTURTERMINE KÖLN Jan - März 2017

Kulturelle Angebote für Menschen mit und ohne Demenz

An Multiplikatoren (Beratungsstellen, Pfarrämter, Arztpraxen, Apotheken, Tagescafés und Selbsthilfegruppen) richtet sich der Wunsch, Menschen mit Demenz, die noch im familiären Umfeld leben, auf unsere besonderen Kulturangebote hinzuweisen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Termine auslegen bzw. aushängen könnten. DANKE!


TERMINE für Januar - März 2017
>>> Auch im Anhang zum bequemen PDF-Download

Weiterlesen: KULTURTERMINE KÖLN Jan - März 2017

Newsletter 1-11_2016

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr 2016 wird viel bei dementia+art verändern. Bleiben Sie neugierig auf uns als eine gute Quelle für Informationen und Angebote an den Schnittstellen von Kultur und Demenz! Aktuell finden Sie nun - konzentriert für Köln und das Rheinland - neue Angebote und Berichte.
Erleben Sie in diesen unruhigen, aber in jeder Hinsicht auch bewegenden Zeiten - wann immer es Ihnen möglich ist - eine Schöne Zeit - gerade auch mit den Möglichkeiten, die Kultur bieten kann. Und ermöglichen Sie dies auch für viele andere!

Herzlich

Jochen Schmauck-Langer

Zum Newsletter 1_2016: H i e r

Weiterlesen: Newsletter 1-11_2016

KULTURTERMINE Februar-März 2016

Konzerte  

Happy Hour- Konzerte in der Philharmonie Köln

Wir empfehlen diese Konzertreihe besonders auch für Menschen in einer frühen Phase ihrer Demenz, die in der Familie leben. Genießen Sie zusammen mit Ihren Angehörigen und Freunden in der wunderbaren Kölner Philharmonie bei klassischer Musik eine Schöne Zeit!

Weiterlesen: KULTURTERMINE Februar-März 2016

KULTURTERMINE für Menschen mit und ohne Demenz Juni - August 2015


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die KULTURTERMINE erscheinen in neuer, konzentrierter Form, die einen schnellen und besseren Überblick ermöglichen soll.

Viele unserer Besucher kommen mittlerweile aus dem weiten Umfeld von Köln: aus der Eifel ebenso wie aus dem Bergischen, aus Bonn, Wuppertal und Aachen und sogar aus Düsseldorf. Auch erweitern sich die Zielgruppen für die besondere Art der Vermittlung über den eigentlichen Demenzbereich hinaus: Menschen mit anderen Einschränkungen fühlen sich ebenso angesprochen wie Menschen, die nur wenige oder keine Erfahrungen mit Angeboten der ‚Hochkultur’ haben. Etwa die Hälfte unserer Besucher (Betroffene und Begleiter) sind noch nie in einem Museum der ‚Hochkultur’ oder in einem klassischen Konzert gewesen – und entdecken nun erfreut  (bei einem Durchschnittsalter von über 80 Jahren), dass es dafür offenbar nie zu spät ist...

In diesen Kontext gehört unsere Rahmenvereinbarung mit dem Cellitinnen-Verband: In ihr wurde zum ersten Mal in der Bundesrepublik ein Schwerpunkt „Kulturelle Teilhabe“ in die Pflege- und Betreuungsplanung für Menschen mit Demenz und hochaltrige Senioren verbindlich aufgenommen. Professionell oder ehrenamtlich Engagierte in Pflege und Betreuung werden in Schulungen zum ‚Kulturbegleiter’ dafür besonders qualifiziert. dementia+art freut sich über diese wegweisende Entwicklung. (INFOS:  h i e r)

Auf der Startseite von dementia+art ist unsere 24-seitige Broschüre „Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz in Köln“ (gefördert von der Robert Bosch Stiftung und der Aktion Demenz) digital abrufbar. Dort sind die wichtigsten Angebote für Menschen mit Demenz in Museen und Konzerthäusern anschaulich beschrieben. Auch finden Sie Informationen zu Barrierefreiheit, Anfahrt und Anmeldung.
Die  a k t u e l l e n  Termine (auch für Weiterbildungen) können Sie sodann diesen  „KULTURTERMINEN  Juni – August 2015“ entnehmen, die sie unten bequem als PDF herunterladen können. 

:::   NEUE ANSCHRIFT  :::

dementia+art - Jochen Schmauck-Langer ll Heinrich-Lob-Weg 26, 51145 Köln

      KULTUR BRINGT DEMENZ IN BEWEGUNG
                                                  GEHEN SIE MIT!


Es grüßt Sie herzlich
Jochen Schmauck-Langer



KULTURTERMINE März - April für Menschen mit und ohne Demenz

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

wir haben auch im Jahr 2015 wieder viele neue und attraktive Angebote kultureller Teilhabe für Menschen mit und ohne Demenz vorbereitet. Möglich ist das durch die gute Zusammenarbeit mit zahlreichen Kulturpartnern – allen voran der WDR mit dem Sinfonieorchester und der Museumsdienst Köln.
Einen besonderen Hinweis verdient unsere Rahmenvereinbarung mit dem Cellitinnen-Verband, die in 2015 in Kraft getreten ist. In ihr wurde zum ersten Mal in der Bundesrepublik ein Schwerpunkt „Kulturelle Teilhabe“ in die Pflege- und Betreuungsplanung für Menschen mit Demenz und Hochaltrige verbindlich aufgenommen. dementia+art freut sich über diese wegweisende Entwicklung, die sich an den Erfahrungen des Kölner Pilotprojekts orientiert! (INFOS: 
h i e r)

Auf der Startseite von dementia+art ist unsere 24-seitige Broschüre „Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz in Köln“ (gefördert von der Robert Bosch Stiftung und der Aktion Demenz) digital abrufbar. Dort sind die wichtigsten Angebote für Menschen mit Demenz in Museen und Konzerthäusern anschaulich beschrieben. Auch finden Sie Informationen zu Barrierefreiheit, Anfahrt und Anmeldung.
Die  a k t u e l l e n  Termine (auch für Weiterbildungen) können Sie sodann diesen  „KULTURTERMINEN  März – April 2015“ entnehmen, die Sie unten bequem herunterladen können.

Es grüßt Sie herzlich

Jochen Schmauck-Langer, dementia+art

 

                                 KULTUR BRINGTDEMENZ IN BEWEGUNG…………. GEHEN SIE MIT!

KULTURTERMINE für Menschen mit Demenz Jan - Febr 2015

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

wir haben auch im Jahr 2015 wieder viele neue und attraktive Angebote kultureller Teilhabe für Menschen mit und ohne Demenz vorbereitet. Einen Teil davon finden Sie schon auf den nächsten Seiten. Möglich ist das nach wie vor durch die gute Zusammenarbeit mit zahlreichen Kulturpartnern – allen voran der WDR mit dem Sinfonieorchester und der Museumsdienst Köln.

Einen besonderen Hinweis verdient unsere Rahmenvereinbarung mit dem Cellitinnen-Verband, die in 2015 in Kraft tritt. In ihr wurde zum ersten Mal in der Bundesrepublik ein Schwerpunkt „Kulturelle Teilhabe“ in die Pflege- und Betreuungsplanung für Menschen mit Demenz und Hochaltrige verbindlich aufgenommen. dementia+art freut sich über diese wegweisende Entwicklung, die sich an den Erfahrungen des Kölner Pilotprojekts orientiert! (INFOS: 
h i e r)

Weiterlesen: KULTURTERMINE für Menschen mit Demenz Jan - Febr 2015

September - Dezember: NEUE Kulturtermine für Menschen mit Demenz

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

an dieser Stelle finden Sie wieder viele neue Angebote für Menschen mit und ohne Demenz. Möglich ist das durch die gute Zusammenarbeit mit zahlreichen Kulturpartnern – allen voran der WDR und der Museumsdienst Köln.
Die Angebote werden diesmal von einer Broschüre zum wegweisenden Pilotprojekt von dementia+art begleitet: „Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz in Köln“. Gefördert von der Robert Bosch Stiftung und der Aktion Demenz.

Weiterlesen: September - Dezember: NEUE Kulturtermine für Menschen mit Demenz

Additional information